--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fest steht: Fetischismus und Sadomasochismus sind so alt wie die Menschheit.

Obwohl fest in unserer Gesellschaft verankert, sind sie dennoch bis heute tabuisierte und stark
vorurteilsbehaftete Bereiche der Sexualität. Auf Außenstehende wirken sie bestenfalls befremdlich,
wenn sie nicht sogar Angst einflößen oder völlig auf Ablehnung stoßen. Die mediale Präsenz zeugt
jedoch davon, dass das Thema bei vielen eine Neugier weckt, die sich bis zum voyeuristischen Blick
entfaltet.

>>> English